Neues aus den Regionen | Nr. 35

21.05.2021

41 sek

162 Wörter

Nach dem Putten ins Panorama Restaurant

Golfclub Balmer See auf Usedom startet mit Weitblick in die Saison

Das „Panorama Restaurant“ mit Blick auf den Balmer See © Golfverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Blick auf den Balmer See: Das „Panorama Restaurant“ mit Sonnenterasse im Golfclub Balmer See in Benz auf der Insel Usedom erstrahlt nach einem umfangreichen Umbau in neuem Glanz. Gäste des Inselgolfplatzes können hier zukünftig mit einem morgendlichen Frühstücksbüffet in den Tag starten oder auch zu Mittag essen. Allabendlich bereitet Küchenchef Michael Hohmann mit seinem Team ein abwechslungsreiches Menü zu, das auf Qualität, Regionalität und Kreativität setzt. Nach Angaben des Geschäftsführers Bernd Heselhaus beträgt die Investitionssumme für den Umbau rund 500.000 Euro. Neben dem „Panorama Restaurant“ finden Golfer mit der „Alten Schule“ und dem „Steakhus“ zwei weitere Anlaufpunkte für kulinarische Gaumenfreuden. Der Platz ist derzeit geöffnet.
Weitere Informationen: www.golfhotel-usedom.de

Pressestelle Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

Aufrufe